loading icon
Die Kosten der Feng-Shui Berater Ausbildung

Feng-Shui Ausbildung: Mit diesen Kosten muss gerechnet werden

Bewertung: 4.6
Abstimmungen: 9
Bitte warten...
Dauer 9-12 Monate

9-12 Monate


4-5 Seminartage

4-5 Seminartage


Online Campus

Online Campus


zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss


gratis Probelektion

Probelektion


gratis Probestudium

Probestudium


Wer sich dafür entscheidet, die Feng-Shui Ausbildung zum Berater anzutreten, muss mit monatlichen Kosten zwischen 85 und 152 Euro rechnen. Diese vergleichsweise große Beitragsspanne hängt von den unterschiedlichen Anbietern, ihren individuellen Ausbildungskonzepten und der jeweiligen Lehrgangsdauer ab.

Die Ausbildungskosten variieren

Es ist in jedem Fall sinnvoll, einen Blick in das Infomaterial der einzelnen Fernlehrgangsinstitute zu werfen. Bestellen Sie noch heute das Infomaterial, das hier kostenlos und unverbindlich geordert werden kann, und finden Sie heraus, was Sie für die Studiengebühren wirklich bekommen. Zwei Beispiele verdeutlichen die Bandbreite.

Beispiel 1: Die Feng-Shui Ausbildungskosten belaufen sich auf 152 Euro monatlich

Viele Fernlehrgänge zum Feng-Shui Berater sind auf 12 Monate angelegt. Bei diesen Anbietern belaufen sich die Kosten auf eine monatliche Studiengebühr von 152 Euro. Wer den Fernlehrgang in der Regelstudienzeit besucht, kommt auf Ausbildungskosten von 1824 Euro in Summe. Die Studiengebühren umfassen Studienunterlagen, die auf das Lernen im Erwachsenenalter ausgerichtet sind. Auch Studienhefte inklusive Tests und Übungen sowie die Option, Musteraufgaben an die Dozenten des Fernlehrgangsinstituts zur Überprüfung zu geben, sind in den Studiengebühren inbegriffen. Fachliche Betreuung durch Dozenten und persönliche Betreuung durch einen Studienberater sind weitere Serviceleistungen vieler Fernlehrgangsinstitute.

Unterschiede gibt es vor allem im Online-Bereich. Digitale Studienhefte, ein Forum, das den Austausch ermöglicht, Chats und Lerngruppen, Studienmanager inklusive Lernfortschrittsanzeige, Online-Bibliotheken, Webinare und persönliche Lernstil-Tests sind die Leistungen, die von Anbieter zu Anbieter variieren. Auch an dieser Stelle lohnt es sich, das Infomaterial zu studieren und einen Blick in eine Probelektion zu werfen.

Die Kurse, die auf eine 12-monatige Ausbildungsdauer angelegt sind, ähneln sich meist auch inhaltlich. Nach einer Einführung in die Tradition und Lehre nach Feng-Shui (u.a. die Bedeutung von Yin und Yang) geht es darum, verschiedene Methoden und Techniken kennenzulernen. Die Kompassschule ist nur ein Beispiel dafür, was in diesen Themenkomplex fällt. Auch die Berufspraxis als Feng-Shui Berater kommt in diesem längeren, teureren Kursmodell nicht zu kurz.

Die Kosten für die Feng-Shui Ausbildung amortisieren sich schnell. Für all jene, die die Ausbildung als Zusatzqualifikation nutzen möchten, empfiehlt es sich, das Kursmodell zu wählen, dass auch für die Berufspraxis qualifiziert. Profitieren kann der Architekt oder Raumausstatter ebenso wie der Garten- und Landschaftsarchitekt.

Beispiel 2: Die Feng-Shui Ausbildungskosten belaufen sich auf 85 Euro monatlich

Es gibt auch Fernlehrganginstitute, die die Ausbildung zum Feng-Shui Berater auf eine Studienzeit von neun Monaten angelegt haben und monatliche Ausbildungskosten von 85 Euro erheben. Summa summarum kostet die Ausbildung bei diesem Fernlehrgangsinstitut nur 765 Euro. Auch hier gibt es die Möglichkeit, das Studium kostenlos zu verlängern. Die Studienmaterialien, der Korrekturservice, das Online-Studienzentrum sowie obligatorische Wochenendseminare und Prüfungsgebühren werden hier von den monatlichen Studiengebühren abgedeckt.

Ein Blick auf den Inhalt dieser Feng Shui Ausbildung zeigt nicht nur günstigere Kosten, sondern auch andere Schwerpunktthemen. Gelernt werden die Grundlagen. Dann fokussiert sich dieser Fernlehrgang stark auf die Praxisfelder: Gartengestaltung nach Feng-Shui, Wohnen und Leben nach Feng-Shui (im Wohnzimmer, im Schlafzimmer), Arbeiten mit Feng-Shui (Büroeinrichtung). Was inhaltlich weniger thematisiert wird, ist der Bezug zur Praxis als Feng-Shui Berater. Aus diesen Gründen – wegen der kürzeren Ausbildungsdauer und den günstigeren Studiengebühren – könnte sich dieses Kursmodell an diejenigen richten, die nach einer persönlichen Form der Weiterbildung suchen, ohne diese später beruflich nutzen zu wollen.

Fazit: Auf den ersten Blick sind die Unterschiede marginal

Die Kosten für die Feng-Shui Ausbildung liegen zwischen 85 und 152 Euro monatlich. Die Ausbildungsdauer variiert zwischen neun und 12 Monaten. Mit Blick auf diese zwei Kernfaktoren scheinen die Unterschiede der verschiedenen Ausbildungsoptionen doch recht marginal. Grund genug, einen Blick in das gut strukturierte und inhaltlich sehr wertvolle Infomaterial, möglichst mit Probelektion, zu werfen. Bestellen Sie noch heute unverbindlich und kostenlos das Infomaterial der Lehrgangsanbieter und wählen Sie den Anbieter, der Ihrer persönlichen oder beruflichen Situation am nächsten kommt.

Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater
Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater
Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater

Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate


5 Seminartage

5 Seminartage


Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche


Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage


Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate


5 Seminartage

5 Seminartage


Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche


Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage


Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate


5 Seminartage

5 Seminartage


Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche


Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage


Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate


5 Seminartage

5 Seminartage


Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche


Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage


Feng-Shui Berater

Dauer 9 Monate

9 Monate


4 Seminartage

4 Seminartage


Lernaufwand - 8 Std in der Woche

8 Std. die Woche


Kosten 765€

Kosten 765€


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Ausbildung zum Feng-Shui Berater

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum Feng-Shui Berater? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Erlernen Sie die Jahrtausende alte Lehre und Tradition sowie deren Anwendung von Methoden und Techniken. Erfolgreich als selbständiger Berater.

mehr lesen

Per Fernstudium zum Feng-Shui Berater

Auch Sie möchten ganz flexibel und ortsungebunden mit Hilfe eines Fernstudiums studieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Erlernen Sie die Kerngebiete des Feng-Shui, die Kompasslehre, Fliegende Sterne und vieles mehr im Fernstudium zum Feng-Shui Berater.

mehr lesen

Erfolgreich mit dem Abschluss zum Feng-Shui Berater

Verwirklichen Sie Ihren Traum von der eigenen Feng-Shui Berater Praxis. Mit dem Abschluss zum Feng-Shui Berater stehen Ihnen alle Wege offen, um Klienten qualifiziert und professionell nach der Feng-Shui Lehre zu beraten.

mehr lesen