loading icon
Feng-Shui Berater Abschluss – darauf kommt es an

Der Feng-Shui Berater Abschluss

Bewertung: 4.9
Abstimmungen: 10
Bitte warten...
Dauer 9-12 Monate

9-12 Monate

4-5 Seminartage

4-5 Seminartage

Online Campus

Online Campus

zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss

gratis Probelektion

Probelektion

gratis Probestudium

Probestudium

Mit einem Abschluss in der Weiterbildung Feng-Shui Beratung eröffnen sich Ihnen vielfältige Karriereoptionen. Feng-Shui bedeutet wörtlich übersetzt „Wind und Wasser“ und gehört zur chinesisch taoistischen Lehre. Mittels dieser Philosophie soll eine Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung erreicht werden. Feng-Shui beschäftigt sich vor allem mit der Gestaltung von Wohn- und Arbeitsräumen. Dabei geht es nicht nur um die Wahl einer geschmackvollen Einrichtung, sondern Feng-Shui Prinzipien können bereits bei der Auswahl eines passenden Bauplatzes zum Tragen kommen. Seit einiger Zeit findet Feng-Shui auch im Westen immer mehr Anhänger.

Ein Feng-Shui Berater kann tätig werden, wenn eine Wohnung nach den Lehren des Feng-Shui eingerichtet werden soll, zum Beispiel um die Linderung gesundheitlicher Beschwerden zu unterstützen. Auch beim Bau oder Kauf eines Hauses, einer Wohnung oder eines Grundstücks können Feng-Shui Berater ihren Kunden helfen. Häufig werden Geschäftsräume nach Prinzipien des Feng-Shui gestaltet. So können Geschäftsinhaber oder Arbeitgeber in ihren Räumen mittels Feng-Shui eine möglichst positive Atmosphäre herstellen, damit die Kunden sich wohlfühlen und die Mitarbeiter ihre Produktivität steigern können. Die Einrichtung eines Gartens ist ein weiteres Arbeitsgebiet für Feng-Shui Berater mit Abschluss.

Zurzeit wird Feng-Shui Beratung stark nachgefragt, gerade im gewerblichen Bereich. Daher können Sie sich mit einem Abschluss zum Feng-Shui Berater einen zusätzlichen Verdienst erwirtschaften. Um Ihre Kunden zu überzeugen, ist es wichtig, dass Sie eine gute Ausbildung zu absolvieren. Einige private Institute bieten die Möglichkeit, einen Feng-Shui Berater Abschluss im Fernstudium zu erwerben. Dort lernen Sie alles Notwendige, um für Ihre zukünftige Beraterpraxis gerüstet zu sein. Ein wesentlicher Vorteil eines Fernstudiums ist, dass Sie dieses berufsbegleitend absolvieren können und nur einen geringen wöchentlichen Zeitaufwand haben.

Der Feng-Shui Berater Abschluss

Wenn Sie die Studienhefte erfolgreich durchgearbeitet und somit den Fernunterricht abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Abschlusszeugnis. Das Abschlusszertifikat Feng-Shui Berater/in erhalten Sie nach dem Ablegen einer Prüfung. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist der Abschluss des Fernunterrichts und die Teilnahme an einem dreieinhalbtägigen Praxisseminar. Während des Seminars werden praktische Übungen durchgeführt, wie Landschaftswahrnehmung und Formenschule, Kompasstechniken und Basisanalyse sowie eine komplexe Analyse nach der Schule der Fliegenden Sterne.

Im Anschluss an das Praxisseminar wird die Abschlussprüfung abgelegt, und zwar in schriftlicher Form zu Hause. In der Prüfung wird der Lernstoff des Fernlehrgangs geprüft. Dazu kann zum Beispiel Grundwissen über die Tradition des Feng-Shui gehören sowie die fünf heute praktizierten Schulen des Feng-Shui, wie beispielsweise die Kompass-Schule und die Fliegenden Sterne. Die Prüfungsinhalte können sich auch mit Businessberatung, Gartengestaltung oder weiteren speziellen Themen auseinandersetzen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie schließlich Ihr Fernschul-Zertifikat und können Ihre Tätigkeit als Feng-Shui-Berater mit Abschluss beginnen.

Infomaterialien der Lehrgangsanbieter

Einige von uns selektierte Fernschulen bieten einen Fernlehrgang an, der es Ihnen ermöglicht, einen Feng-Shui Berater Abschluss zu erwerben. Um sich genauer über Ablauf, Studieninhalte und die anfallenden Kosten zu informieren, bestellen Sie doch unser kostenloses Infomaterial. So haben Sie die Möglichkeit die einzelnen Anbieter bequem von zu Hause aus zu vergleichen. Alle angebotenen Fernlehrgänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zertifiziert.

Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater
Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater
Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater

Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Feng-Shui Berater

Dauer 9 Monate

9 Monate

4 Seminartage

4 Seminartage

Lernaufwand - 10-12 Std in der Woche

10-12 Std. die Woche

Kosten 765€

Kosten 765€

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Ausbildung zum Feng-Shui Berater – Voraussetzungen

Bei rein privatem Interesse an Feng-Shui, oder des Ansehens der Ausbildung als Weiterbildung für den aktuellen Beruf, müssen keine Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden. Selbstständige Feng-Shui Berater sollten zumindest den Realschulabschluss haben.

mehr lesen

Wie lange dauert die Ausbildung zum Feng-Shui Berater?

Die Ausbildungsdauer zum Feng-Shui Berater ist auf 9 bis 12 Monate Regelstudienzeit veranschlagt. Eine kostenlose Verlängerung ist möglich. Wer möchte kann optional zusätzliche Seminare besuchen. Dieser Beitrag vergleicht die Details.

mehr lesen

Was kostet die Ausbildung zum Feng-Shui Berater?

Die Ausbildung zum Feng Shui Berater kostet je nach Anbieter Studiengebühren in Höhe von 85 bis 152 Euro im Monat. Doch nicht nur der monatliche Betrag variiert, sondern auch die reguläre Studienzeit, die zwischen neun und 12 Monaten liegt.

mehr lesen