loading icon
Voraussetzungen für das Feng-Shui Beratung Fernstudium

Die Voraussetzungen zur Ausbildung zum Feng-Shui Berater variieren

Bewertung: 4.8
Abstimmungen: 13
Bitte warten...
Dauer 9-12 Monate

9-12 Monate


4-5 Seminartage

4-5 Seminartage


Online Campus

Online Campus


zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss


gratis Probelektion

Probelektion


gratis Probestudium

Probestudium


Welche Voraussetzungen es für die Ausbildung zum Feng-Shui Berater gibt, bestimmen in diesem Fall nicht etwa die Fernlehrgangsanbieter. Ihre eigene Intention ist ausschlaggebend dafür, welche Voraussetzungen Sie für den Fernlehrgang mitbringen müssen. Wer sein privates Interesse an der Feng-Shui Lehre vertiefen möchte, hat keine formalen Voraussetzungen zu erfüllen. Wer nach der Ausbildung zum Feng-Shui Berater beruflich durchstarten möchte, sollte den Realschulabschluss nachweisen können.

Eine Berufsausbildung erfüllt bereits alle Anforderungen

Es gibt mehrere Branchen, in denen die Lehre nach Feng-Shui immer vehementer Einzug erhält.

Im Bereich Inneneinrichtung, Architektur, Bauwesen und Gartengestaltung wird die Lehre nach Feng-Shui zunehmend häufiger nachgefragt. Wer bereits als Architekt oder Wohnraumgestalter arbeitet, der hat bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung und muss keine weiteren Voraussetzungen für die Ausbildung zum Feng-Shui Berater erfüllen. Besonders häufig nachgefragt werden hier Feng-Shui Gestaltungsrichtlinien für Wohnzimmer, Arbeitsbereich, Kinderzimmer, Küche und Schlafzimmer. Auch Betriebe haben in punkto Innenraumgestaltung bereits Interesse bekundet und streben danach, Büros nach Feng-Shui einzurichten. Landschaftsarchitekten und Gärtner ergänzen Ihr bereits vorhandenes Fachwissen um Themenbereiche wie Gartengestaltung nach Feng-Shui oder die Kraft der Feng-Shui Pflanzen. Auch hier gilt: Die berufliche Ausbildung im Vorfeld erfüllt bereits jegliche Voraussetzungen. Pflicht sind Erfahrungen im Bereich Architektur oder Gartenbau allerdings nicht.

Im sozialen bzw. sozial-medizinischen Bereich gilt Ähnliches: Wer als Heilpraktiker, Arzt oder Lebensberater bereits aktiv ist, der ergänzt sein Wissensportfolio aus der einstigen Ausbildung um die Themenbereiche von Feng-Shui. Auch hier ist die abgeschlossene Berufsausbildung Voraussetzung genug, um den Fernlehrgang zum Feng-Shui Berater beginnen zu können. Ein großer Themenkomplex ist in diesem Bereich auch die Einrichtung eines Schlafplatzes nach den Regeln von Feng-Shui. Auch hier gilt: Die berufliche Ausbildung im Vorfeld erfüllt bereits jegliche Voraussetzungen zum Fernlehrgang. Pflicht ist die Ausbildung in einem sozial-medizinischen Beruf allerdings nicht.

Wer ohne Ausbildung einsteigt, braucht einen Realschulabschluss

Wer die Ausbildung zum Feng-Shui Berater nicht dazu nutzen möchte, um innerhalb der eigenen Profession eine Zusatzqualifikation anzubieten, der möchte vielleicht als selbstständiger Feng-Shui Berater Karriere machen. Möglich ist das in jedem Fall, aber: Ohne Berufsausbildung in der Tasche empfehlen die Lehrgangsanbieter einen Realschulschulabschluss.

Der Grund dafür ist denkbar einfach: Die Ausbildung zum Feng-Shui Berater endet in der Regel nach neun bis 12 Monaten Fernlehrgang mit einem Zertifikat. Mit diesem Zertifikat in der Tasche ist es den Absolventen möglich, als selbstständiger Feng-Shui Berater zu arbeiten. Da dafür nicht nur Fachwissen rund um die Feng-Shui Lehre nötig ist, sondern auch eine solide schulische Grundausbildung, schreiben die Fernlehrgangsanbieter vorsorglich einen Realschulabschluss als Zugangsvoraussetzung vor.

Tipp: Wer die Idee verfolgt, nach dem Fernlehrgang als selbstständiger Feng-Shui Berater zu arbeiten, sollte einen Anbieter wählen, der nicht nur Themen aus der Feng-Shui-Lehre auf dem Lehrplan hat, sondern auch Themen wie die Beraterpraxis. Ein Blick in das Infomaterial der Anbieter, das hier kostenlos und unverbindlich bestellt werden kann, gibt Aufschluss über die Themen der Ausbildung zum Feng-Shui Berater.

Der interessierte Laie darf sich ganz privat weiterbilden

Wer lediglich aus Interesse an der Materie die Weiterbildung zum Feng-Shui Berater absolvieren möchte, der darf dies auch bedingungslos tun. Für den Privatgebrauch, so der Tenor der Fernlehrgangsanbieter, gibt es keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Wer die Ausbildung zum Feng-Shui Berater als Zusatzqualifikation nutzen kann, wer sich selbstständig machen möchte oder wer auch rein privates Interesse am Thema hegt, ist gut damit beraten, einen Blick ins Infomaterial zu werfen. Darin sind nicht nur die Voraussetzungen für die Feng-Shui Berater Ausbildung nachzulesen, sondern auch Wissenswertes rund um Lehrplan, Ausbildungsdauer sowie die kleinen Details, die die Lehrgangsanbieter voneinander unterscheiden. Bestellen Sie noch heute unverbindlich und kostenlos das Infomaterial. Die Lehre nach Feng-Shui will von Ihnen entdeckt werden.

Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater
Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater
Infomaterial anfordern Banner - Feng-Shui Berater

Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate


5 Seminartage

5 Seminartage


Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche


Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage


Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate


5 Seminartage

5 Seminartage


Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche


Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage


Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate


5 Seminartage

5 Seminartage


Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche


Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage


Feng-Shui Beratung

Dauer 12 Monate

12 Monate


5 Seminartage

5 Seminartage


Lernaufwand - 5 Std in der Woche

5 Std. die Woche


Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage


Feng-Shui Berater

Dauer 9 Monate

9 Monate


4 Seminartage

4 Seminartage


Lernaufwand - 8 Std in der Woche

8 Std. die Woche


Kosten 765€

Kosten 765€


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die Ausbildung zum Feng-Shui Berater

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum Feng-Shui Berater? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Erlernen Sie die Jahrtausende alte Lehre und Tradition sowie deren Anwendung von Methoden und Techniken. Erfolgreich als selbständiger Berater.

mehr lesen

Per Fernstudium zum Feng-Shui Berater

Auch Sie möchten ganz flexibel und ortsungebunden mit Hilfe eines Fernstudiums studieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Erlernen Sie die Kerngebiete des Feng-Shui, die Kompasslehre, Fliegende Sterne und vieles mehr im Fernstudium zum Feng-Shui Berater.

mehr lesen

Erfolgreich mit dem Abschluss zum Feng-Shui Berater

Verwirklichen Sie Ihren Traum von der eigenen Feng-Shui Berater Praxis. Mit dem Abschluss zum Feng-Shui Berater stehen Ihnen alle Wege offen, um Klienten qualifiziert und professionell nach der Feng-Shui Lehre zu beraten.

mehr lesen